Tenir Le Temps beim Internationalen Sommerfestival in Hamburg - gefördert von der Haspa Musik Stiftung

Internationales Sommerfestival

Tanz, Theater, Performance, Musik und Bildende Kunst.

Musik, Tanz, Theater, Performance und zeitgenössische Kunst prägen das Programm des diesjährigen Internationalen Sommerfestival auf dem Kampnagel-Gelände und anderen ausgewählten Orten Hamburgs.

Ein buntes Programm

Vom 9. bis 27. August 2017 bekommen Besucher ein attraktives Kulturprogramm geboten, welches performative Künste aus der ganzen Welt darbieten wird. Der Fokus liegt dabei auf der Gleichverteilung des Gebrauchs unterschiedlicher Medien zur Präsentation der gegenwärtigen Kunst. Auch die Preisträger des Hamburger Musikpreises "Krach und Getöse 2017", den die Haspa Musik Stiftung seit Jahren gemeinsam mit RockCity an junge NachwuschmusikerInnen verleiht, stehen auf der Festvialbühne.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm finden Sie hier

Foto: Patrick Imbert