Jugend an die Instrumente

Haspa Instrumentenfonds 2015.

Mit der Initiative "Jugend an die Instrumente" verlieh die Haspa Musik Stiftung auch 2015 wieder Instrumente im Gesamtwert von 100.000 Euro an den Hamburger Musikernachwuchs.

Neue Zielrichtung

Instrumentenuebergabe_Bild

Erstmals wurden aber nicht Einrichtungen mit musikpädagogischer Ausrichtung insgesamt ausgesucht, sondern einzelne, von den Institutionen vorgeschlagene, besonders begabte Schülerinnen und Schüler. Die von der Experten-Jury ausgewählten Preisträger erhielten sehr hochwertige Instrumente, um in ihrer musikalischen Entwicklung gezielt gefördert zu werden. Diese neue Zielrichtung fand großen Anklang bei den Institutionen. Es wurden fast 70 Bewerbungen eingereicht - doppelt so viele wie in den vergangenen Jahren. 

Die zehn Preisträger des Haspa Instrumentenfonds 2015 sind: 

  • André Chmielewski (Instrument: Viola)
  • Jannis Demmig und Chiara Schwencker (Instrument: Marimbaphon)
  • Juliana Götze (Instrument: Violine)
  • Laura Jäger (Instrument: Klarinette)
  • Mattin Popal (Instrument: Klavier)
  • Christian Stroh (Instrument: Cello)
  • Maja Walter (Instrument: Horn)
  • Matilda Wezel (Instrument: Cello)
  • Yuma Woo (Instrument: Cello)
  • Maximilian Jinghao Zhang (Instrument: Violine)