Konzert der Kinder

Konzert der Kinder und jugendlichen Preisträger.

Die ausgewählten Kinder und Jugendlichen traten am 31. Januar 2016 beim traditionellen KONZERT DER KINDER in der Laeiszhalle vor großem Publikum auf. Über 130 junge Musiker nahmen an diesem Nachwuchskonzert teil.

Sonderpreis der Haspa Musik Stiftung

Die 9-jährige Antonella Meinecke erhielt den Sonderpreis der Haspa Musik Stiftung 2016

Den Sonderpreis der Haspa Musik Stiftung, eine hochwertige 1/2 Geige, erhielt die 9-jährige Antonella Meinecke, die seit drei Jahren bei Prof. Marianne Petersen Geige studiert. Die Geige, die Antonella überreicht wurde, stammt aus der Hand der renommierten Hamburger Geigenbaumeisterin Anneke Degen, die das Instrument eigens für diesen Wettbewerb gebaut hat.

Die Haspa Musik Stiftung fördert seit 2014 den Hamburger Instrumental Wettbewerb. Beim Konzert der Kinder 2015 in der Laeiszhalle verlieh die Haspa erstmals eine Geige als Sonderpreis. Die hochwertige ¾ Geige, ebenfalls für den Wettbewerb von der Hamburger Geigenbauerin Anneke Degen gebaut, wurde an die 8-jährige Preisträgerin Yoshiko Krawehl überreicht. 

Dr. Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Haspa, betont: "Die Förderung des musikalischen Nachwuchses liegt uns besonders am Herzen. Der Instrumentalwettbewerb und das Konzert der Kinder sind seit vielen Jahren beispielgebend auf diesem Gebiet."

Der Hamburger Instrumental Wettbewerb wurde in den 50er Jahren vom Landesverband der Tonkünstler und Musiklehrer (LTM) gegründet und ist eine der wichtigsten Plattformen für Förderung des klassischen Nachwuchses in Hamburg. Seit 2013 wird er von Angelika Bachmann und Iris Siegfried, den Geigerinnen des Hamburger Quartetts Salut Salon, geleitet. Über die Bedeutung des Haspa-Sonderpreises sind sich die beiden Musikerinnen einig: "Es ist schon toll, wenn Kinder die Möglichkeit bekommen, auf einem so hochwertigen Instrument zu üben. Für die musikalische Entwicklung kann das sehr wertvoll sein."

Weitere Informationen zum Hamburger Instrumental Wettbewerb finden Sie hier